Donnerstag, 2. Juli 2020

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

102 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Kodierfachkraft / medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH19.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab sofort:

Kodierfachkraft (m/w/d) / Med. Dokumentationsassistent (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit, befristet für vorerst 1 Jahr nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz

Ihre Aufgaben

  • Kodierung von stationären Krankenhausfällen
  • Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation
  • Fall- und Verweildauersteuerung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal
  • Vorbereitung und begleitende Durchführung von MDK-Begehungen
  • Einsatz überwiegend in Püttlingen, bei dienstlicher Notwendigkeit auch in Sulzbach

Ihr Profil

  • Wünschenswert ist eine medizinisch-technische oder pflegerische Ausbildung
  • Kodierausbildung und/oder Kodiererfahrung, alternativ eine Ausbildung als Med. Dokumentationsassistent (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit verschiedenen Berufsgruppen sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Gesamtleiter Medizincontrolling, Martin Endreß,

Tel. 06898/55-3343 bzw. 06897/574-1554   E-Mail: martin.endress@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH  

Personalabteilung  

In der Humes 35  

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 835
Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH19.06.2020

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht ab sofort:

Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit, befristet für die Dauer Mutterschutz und Elternzeit

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Leitung Medizincontrolling
  • Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation
  • Vorbereitung und begleitende Durchführung von MDK-Begehungen
  • Fall- und Verweildauersteuerung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Medizincontrolling
  • Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Analytische Denkweise, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative
  • Soziale und kommunikative Kompetenz

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Gesamtleiter Medizincontrolling, Martin Endreß,

Tel. 06898/55-3343 bzw. 06897/574-1554 E-Mail: martin.endress@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH  

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 834
Assistenzarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Qualifikations- und Entfaltungsmöglichkeiten sowie medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Anästhesiologische und Intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Innerklinische Notfallversorgung
  • Umfassende Ausbildung nach Weiterbildungscurriculum zum Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Ein Team aus 1 Chefärztin, 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)

 

  • ca. 7000 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214   E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung    

In der Humes 35  

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 829
Facharzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

 

Facharzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Fachärztliche anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Notarzttätigkeit
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst
  • Fachliche Weiterbildung / Personalentwicklungsprogramme
  • Ausbildung / Supervision der Assistenzärzte
  • Dienstplangestaltung / -erstellung

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Ein Team aus 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)
  • ca. 6.500 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214 E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH           

Personalabteilung  

In der Humes 35    

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 828
Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

Oberarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Fachärztliche anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Ausbildung / Supervision der Assistenzärzte
  • Dienstplangestaltung/-erstellung
  • Bereichsleitung OP/Intensivstation/ Prämedikation
  • Mitarbeit OP-Management
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Was bieten wir

  • Ein Team aus 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)
  • ca. 6.500 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214 E-Mail:anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 830
ltd. Oberarzt Gefäßchirurgie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Gehen Sie mit uns in Führung!

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Chefarztes bei der Leitung des Fachbereiches Gefäßchirurgie
  • Ausführung von Führungsaufgaben und die Beteiligung an der konzeptionellen Entwicklung der Klinik
  • Kompetente Versorgung der Patienten und Orientierung an den Leitlinien des Fachgebietes
  • Pflegen des respektvollen Umgangs mit Kollegen und Patienten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachbereichen und Berufsgruppen

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie, idealerweise Verfügung über erste Erfahrungen als Oberarzt (m/w/d) bzw. Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie mit mehrjähriger Erfahrung als Facharzt
  • Eigenständige Beherrschung des operativen Spektrums sowie Erfahrung in der interventionellen Gefäßchirurgie
  • Routine in der oberärztlichen Versorgung ambulanter und stationärer Patienten
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Führungs- und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation und Interesse an einer anspruchsvollen Tätigkeit
  • Kollegialität, Sensibilität und Eigenverantwortung

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Dr. Uwe Gabsch,

Tel. 06898/55-2643 E-Mail: gefaesschirurgie@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 831
Assistenzarzt Chirurgie (m/w/d)SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH09.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR suchen für den Standort Sulzbach ab sofort:

Assistenzarzt (m/w/d) Chirurgie in Vollzeit.

Unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in Sulzbach verfügt über 46 Betten und führt im Jahr ca. 2.400 Eingriffe durch. Zusammen mit der Klinik für Anästhesie betreuen wir interdisziplinär auch Patienten auf der Intensivstation und ergänzen die Unfallchirurgie bei Organverletzungen. Digitale Dokumentation und modernste Computertechnik im OP bieten einen hohen Arbeitskomfort für das medizinische Personal und Effizienz für die Patienten. Die chirurgische Therapie erfolgt dabei nach neuesten medizinischen Erkenntnissen und den Leitlinien der Fachgesellschaften. Die verschiedenen, multimodalen Therapieverfahren wie Operation, Chemo- und Strahlentherapie führen wir in enger Abstimmung mit den anderen onkologischen Fachrichtungen  durch. Gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin sind wir integraler Bestandteil des Magen-Darm-Zentrums Saar

Aufgabenfelder:

  • Versorgung unserer Patienten
  • Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum der Abteilung (Ambulanz, OP, Station, Funktionsdiagnostik)
  • Teilnahme am chirurgischen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit
  • Identifikation mit der Region

Was bieten wir

  • Volle Weiterbildung zum FA/FÄ für Allgemeine Chirurgie gemeinsam mit der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie, Viszeralchirugie (1 Jahr; 2. Jahr beantragt), Proktologie (Volle Weiterbildung)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Chefarzt Dr. Jochen Schuld,

Tel. 06897/574-1109 E-Mail: chirurgie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH   Personalabteilung   In der Humes 35   66346 Püttlingen

 

Jetzt auf die Stelle bewerben https://bewerbung.kksaar.de/ 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 817
Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH08.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht ab sofort an den Standorten Püttlingen und Sulzbach:

Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung unserer Patienten
  • Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum des Fachbereichs
    • Kontinuierliche Weiterbildung
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Teilnahme am Notarztdienst wünschenswert, Erwerb des Notarztscheines gewünscht und gefördert

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit

Was bieten wir

  • Sehr gute Ausbildungsqualität durch einen hohen Anteil an erfahrenen Ärzten
  • Ausführliches Einarbeitungskonzept als Grundlage für die sehr gute Betreuung der neuen Kolleginnen / Kollegen mit obligater Einarbeitung in der Abteilung für Anästhesie für Berufsanfänger
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Weiterbildungsermächtigungen für Innere Medizin, Angiologie, Gastroenterologie, internistische Intensivmedizin (komplett) sowie Kardiologie (1 Jahr)
  • Umfangreiche apparative Funktionsdiagnostik wie Sonographie, Endoskopie mit modernster Ausstattung und ein nicht-invasives Herzkonzept mit MR, CT, TEE
  • Kollegiale Zusammenhalt im Team und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen
  • Möglichkeit der Standort-Rotation
  • Rotationsmöglichkeiten in die rheumatologische Fachabteilung am Standort Püttlingen
  • Digitale Patientenakte und Visite mit personalisiertem iPad
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten und Dienstwagen für Fortbildungen

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA Dr. Matthias Maier, Tel.: 06898 55-2264                                

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 816
ltd. Oberarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

Das Knappschaftsklinikum Saar sucht ab sofort für den Standort Püttlingen:

Ltd. Oberarzt Radiologie (m/w/d)

gerne mit Zusatzbezeichnung Neuroradiologie.

Unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet alle erforderlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuum-Saugbiopsie). Zusätzlich wird gerade eine Neuroradiologie mit Schlaganfallinterventionen aufgebaut. Unsere Klinik ist digitalisiert (als Vorreiter im Saarland) und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung.

Das einzige, was hier noch fehlt - sind Sie.

Ihre Aufgaben:

  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

 

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Erfahrung in interventionellen Eingriffen, insbesondere der Angiografie wünschenswert
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149  E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 813
Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft - medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug - dann sind Sie bei uns richtig.

Für unsere Knappschaftsklinikum Saar GmbH sucht ab sofort für die Standorte Püttlingen und Sulzbach

Medizinisch-Technische Radiologie-Assistenten (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von radiologischer Diagnostik
  • Alle Abteilungen der Klinik für Radiologie werden in einer geregelten Rotation durchlaufen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Spätdienst 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum MTRA (m/w/d) mit aktueller Fachkunde
  • Motivation, hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Berufserfahrung ist willkommen, aber keine Voraussetzung 

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium und angenehmen Betriebsklima
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Wir bieten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte

am Standort Püttlingen: Christiane Teske, Ltd. MTRA Tel.: 06898/55-3102, E-Mail: christiane.teske@kksaar.de

am Standort Sulzbach: Anke Montag stv. Ltd.MTRA Tel.: 06897/ 574-3495 E-Mail: anke.montag@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0.

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 568
Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen

Assistenarzt (m/w/d) Neurologie

in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Weiterbildung im Rahmen eines organisierten Konzeptes, einer engmaschigem fachärztlichen Supervision und Rotation auf die verschiedenen Ausbildungsstellen des Hauses von der Stroke Unit / Intensivmedizin über die Allgemeinstation bis zur Rehabilitationsstation und der Ambulanz
  • Kontinuierliche Weiterbildung in Ultraschallverfahren und Neurophysiologie
  • Kontinuierliche Einarbeitung und Heranführung an die Bereitschaftsdienste unter enger Supervision eines Facharztes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

 

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team aus 6 Oberärzten und 13 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Neurologie
  • Weiterbildungsermächtigung Geriatrie beantragt
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail:juergen.guldner@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 558
Sozialarbeiter (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Püttlingen einen

Sozialarbeiter (m/w/d) in Vollzeit, vorerst befristet auf 2 Jahre

 

Aufgabenfelder:

  • Psychosoziale Beratung und Betreuung von Patienten und Angehörigen bei Krankheitsverarbeitung, insbesondere bei Schwerstkranken, chronisch Kranken, Reha-Patienten
  • Organisation / Überleitung zur ambulanten und stationären Pflege
  • Sozialrechtliche Beratung und Beantragungen gemäß SGB V, SGB XI, BGB, BSHG
  • Einleitung von Betreuungsmaßnahmen
  • Organisation von Hilfsmitteln, Kooperation mit internen und externen Hilfs- und Fachdiensten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit
  • Kenntnisse von Sucht- und Abhängigkeitskonzepten von Vorteil
  • Medizinische und pflegerische Grundkenntnisse erwünscht

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stv. Pflegedirektorin Michaela Scaramuzzo-Schröer, Telefon 06898/55-3101

E-Mail: michaela.scaramuzzo-schroeer@kksaar.de

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt auf diese Stelle bewerben https://bewerbung.kksaar.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 808
Fachkraft für Intensivpflege (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Im Rahmen unserer KKSaar-Pfleginitiative haben wir schon seit 2019 unsere Pflegestellen massiv aufgestockt, was sowohl Kollegen als auch Patienten zugute kommt. Unser Erfolgsgeheimnis: attraktive Arbeitsbedingungen.

Nun haben wir wegen der aktuellen Pandemielage zusätzlich unsere Intensivkapazität verdoppelt und suchen sowohl für die Intensivstationen als auch die Stroke Units weitere

Fachpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie (m/w/d)

in Püttlingen und Sulzbach, in Voll- und Teilzeit.

Ihr Aufgabengebiet:

• Versorgung unserer Patienten auf einer unserer Intensivstationen oder auf einer Stroke Unit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege
  • Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit
  • Offen gegenüber moderner Digitaltechnik (u.a. Pflegedokumentation, Bestellwesen)
  • Gerne auch Rückkehrer/Wiedereinsteiger/innen! Wir unterstützen Sie  bei der umfassenden Einarbeitung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Was bieten wir

  • attraktive Vergütung nach TVöD - unübertroffen im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie
  • strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team mit Hinführung an die Nutzung der digitalen Technik
  • klar definierte Aufgabenfelder je nach Berufsabschluss
  • kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam
  • Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungsassistenten, Pflegesekretärinnen …)
  • Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen
  • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert)
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • hohe Standards zu Arbeitssicherheit, Infektionsprävention und Hygiene

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion,

Sekretariat Standort Püttlingen: Tel. 06898/55-2558 bzw. Standort Sulzbach 06897/574-1201

Gerne per E-Mail: Püttlingen michaela.scaramuzzo-schröer@kksaar.de oder Sulzbach sabrina.finkler@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35, 66346 Püttlingen Tel.: 06898/55-0,

Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 750
stv. Stationsleitung Chirurgie (m/w/d)SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Gehen Sie mit uns in Führung!

Unser Anspruch: Die beste Versorgungsqualität im Saarland. Dazu haben wir im Rahmen unserer KKSaar-Pflegeinitiative die Planstellen deutlich erhöht. Und suchen dafür die besten Pflegeprofis. Sie mögen unseren hohen Qualitätsanspruch, den starken regionalen Bezug, Sie wissen unsere attraktiven Arbeitsbedingungen zu schätzen und haben das Zeug zur Führungskraft? Dann sind Sie hier genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Sulzbach einen

Stv. Stationsleiter (m/w/d) für die Pflegestation der Klinik für Chirurgie (Station 5)

befristet zunächst bis 31.12.2020, Verlängerung vorgesehen.

Aufgabenfelder:

  • Übernahme von Leitungsaufgaben
  • Organisation, Steuerung und Optimierung von Stationsabläufen
  • Personaleinsatzplanung sowie Mitarbeitermotivation
  • Sicherstellung der Pflegequalität

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Engagierte und organisierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Pflegedienstleiterin

Sabrina Finkler, Telefon 06898/574-3204

E-Mail: sabrina.finkler@kksaar.de

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt auf diese Stelle bewerben https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 807
Oberarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.05.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

 

Werden Sie Teil unseres Teams als

Oberarzt o. Facharzt Radiologie (m/w/d)

am Standort Püttlingen.

Unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet alle erforderlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuum-Saugbiopsie). Zusätzlich wird gerade eine Neuroradiologie mit Schlaganfallinterventionen aufgebaut. Unsere Klinik ist digitalisiert (als Vorreiter im Saarland) und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung. Chefärztin Dr. Sabine Ruffing besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Radiologie.

Das einzige, was hier noch fehlt - sind Sie.

Ihre Aufgaben:

  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Erfahrung in interventionellen Eingriffen, insbesondere der Angiografie wünschenswert
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149 E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 656
Ltd. Oberarzt Neuroradiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.05.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das Knappschaftsklinikum Saar hält in Püttlingen und Sulzbach jeweils eine Neurologie mit zertifizierten regionalen Stroke Units vor. Nun planen wir die Etablierung einer Neuroradiologie mit endovaskulärer 24/7-Schlaganfallbehandlung, eingebunden in die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Standort Püttlingen. 

Dafür suchen wir: 

  • Sektionsleiter (m/w/d) Neuroradiologie

und

  • Ltd. Oberarzt (m/w/d) Neuroradiologie

 

In unserer Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie in Püttlingen werden alle erforderlichen radiologischen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren durchgeführt (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie mit monoplanarer Anlage, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuumsaugbiopsie). Die Klinik ist digitalisiert und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung. Unsere Chefärztin Dr. Sabine Ruffing besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Radiologie, Zusatzbezeichnung Neuroradiologie.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau des neuroradiologischen Interventions- und Thrombektomie-Teams
  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie mit abgeschlossener Schwerpunktanerkennung Neuroradiologie
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der diagnostischen cerebrospinalen Angiographie und bereits selbstständige Durchführung rekanalisierender Verfahren im Rahmen der akuten Schlaganfallbehandlung
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Wir bieten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche? Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Sabine Ruffing, Chefärztin der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie, Tel.: 06898/55-2242 E-Mail

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 655
Assistenzarzt Radiologie (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH08.05.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft.

Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht ab sofort an den Standorten Püttlingen und Sulzbach:

Assistenzärzte (m/w/d) Radiologie


Ihre Aufgaben: 

  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Einarbeitung und Heranführung an die Bereitschaftsdienste unter enger Supervision eines Facharztes 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium 
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern 

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Radiologie
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149 E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

 

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 788
Facharzt Neurologie / Geriatrie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.05.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen Facharzt (m/w/d) Neurologie/Geriatrie in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

 

Ihr Profil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Versorgung der neurologischen / geriatrischen Patienten der Abteilung
  • Supervision der Assistenzärzte
  • Teilnahme an den Diensten der Neurologie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum FA für Neurologie
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Kompetentes und motiviertes Team aus 7 Oberärzten und 12 Assistenzärzten
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie (Weiterbildungsermächtigung beantragt)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail: juergen.guldner@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 557
Oberarzt Neurologie / Geriatrie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.05.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) Neurologie/Geriatrie in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

Ihr Profil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Versorgung der neurologischen / geriatrischen Patienten der Abteilung
  • Supervision der Assistenzärzte
  • Teilnahme am Hintergrunddienst der Neurologie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum FA für Neurologie
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Kompetentes und motiviertes Team aus 7 Oberärzten und 12 Assistenzärzten
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie (Weiterbildungsermächtigung beantragt)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes sowie Pool-Beteiligung
  • Möglichkeit zur Gutachtertätigkeit

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail: neurologie.puettlingen.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte innerhalb von drei Wochen an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 556
Arzt für Krankenhaushygiene (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.05.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

Für unser Knappschaftsklinikum Saar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Arzt / Ärztin für Krankenhaushygiene (m/w/d)

 

Worauf es uns in dieser Funktion ankommt:

  • Erstellung und Weiterentwicklung von Hygieneplänen und Hygieneleitlinien
  • Surveillance von nosokomialen Infektionen (z. B. durch KISS) sowie von multiresistenten Erregern (MRSA, VRE, MRGN)
  • Antibiotic Stewardship: Antiinfectiva-Therapie-Beratung auf Intensivstationen und anderen Risikobereichen, Erstellung von klinikinternen Antiinfectiva-Therapie-Leitlinien, Mitarbeit im ABS-Team
  • Hygiene-Management von Patienten (m/w/d) mit multiresistenten Erregern, Ausbruch-Management
  • Krankenhaushygienische Begehungen
  • Hygienische Schulungsmaßnahmen in allen Bereichen des Unternehmens
  • Erstellung krankenhaushygienischer Stellungnahmen und risikobasierte Einschätzung verschiedenster Situationen und Fragestellungen im Bereich der Krankenhaushygiene

Ihr Profil

  • Strukturierte curriculäre Fortbildung „Krankenhaushygiene“ oder Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Überzeugungs- und Durchsetzungskraft

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld und angenehmen Betriebsklima
  • Leitung eines Teams aus hochmotivierten Hygienefachkräften und in der Krankenhaushygiene weitergebildeten hygienebeauftragten Ärzten sowie des Antibiotic Stewardship Teams
  • Zusammenarbeit mit einer Mikrobiologin des kooperierenden mikrobiologischen Labors (mikrobiologische Visiten)
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Hygiene der Knappschaftskliniken GmbH
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Marion Bolte, Ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Tel.: 06898/55-2358 E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte (gerne per E-Mail) an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 560
Stationsleitung neurologische Akutstation (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.05.2020

Gehen Sie mit uns in Führung!

Unser Anspruch: Die beste Versorgungsqualität im Saarland. Dazu haben wir im Rahmen unserer KKSaar-Pflegeinitiative 2019/2020 die Planstellen deutlich erhöht. Und suchen dafür natürlich die besten Pflegeprofis. Sie mögen unseren hohen Qualitätsanspruch, den starken regionalen Bezug, Sie wissen unsere attraktiven Arbeitsbedingungen zu schätzen und haben das Zeug zur Führungskraft? Dann sind Sie hier genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht ab sofort: Stationsleiter/in (m/w/d) für die neurologische Akutstation in Püttlingen.

Aufgabenfelder:

• Verantwortung für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Stationsorganisation und sonstiger betrieblich festgelegter Arbeitsabläufe für die Pflege • Umsetzung einer qualitativhochwertigen Pflege und Personalbetreuung in Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion und dem Qualitätsmanagement • Gewährleistung einer rechtskonformen und qualitätssichernden Dokumentation auch im Sinne eines Coachings und Controllings • Ansprechpartner für das Ärzteteam zu stationsbezogenen Themen, insbesondere medizinischen Anordnungen • Neurologie bedeutet Teamarbeit – gemeinsame Weiterentwicklung der Fachabteilung in kooperativer Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Ihr Profil

• Abgeschlossene Weiterbildung zur pflegerischen Leitung oder die Bereitschaft zum Erwerb dieser Qualifikation • Leitungserfahrung in einem Akutklinikum wäre wünschenswert • großes Interesse an der Mitarbeit zur Optimierung des Gesamtversorgungskonzeptes unserer neurologischen Patienten • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch hohe Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität und Kooperationsbereitschaft aus • Bereitschaft zum Wissenserwerb und Weiterqualifizierung fachbezogen als auch im Bereich Führungskompetenz • Offenheit für moderne Digitaltechnik 

Was bieten wir

• attraktive Vergütung nach TVöD - unübertroffen im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie • spannende und verantwortungsvolle Aufgaben an der Spitze eines hoch qualifizierten und motivierten Teams • strukturierte Einarbeitung mit Hinführung an die Digitaltechnik • kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam • Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungs-assistenten, Pflegesekretärinnen …) • Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert) • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion, Sekretariat Standort Püttlingen Tel. 06898/55-2558

Gerne per E-Mail: pflege@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte innerhalb von drei Wochen an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Pflegedienstleitung Standort Püttlingen, In der Humes 35, 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 569
Fachkraft für Gesundheits- und Krankenpflege oder für Altenpflege (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.05.2020

Im Rahmen unserer KKSaar-Pfleginitiative stocken wir unsere Pflegestellen seit 2019 deutlich auf. Und jetzt, in der Coronakrise? Jetzt erst recht! Damit wir unsere Versorgung weiter spezialisieren, unsere Mitarbeiter weiter entlasten und unseren Patienten auch in Zukunft die beste Versorgungsqualität im Saarland bieten können. Und wir wollen nicht nur mehr, wir bieten auch mehr: mehr vom Beruf und mehr vom Leben. Details siehe unten. Also nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich noch heute als

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) in Püttlingen und Sulzbach, in Voll- und Teilzeit.

Ihre Aufgabenfelder:

• Gemäß Ihrer individuellen Ausbildung und Berufserfahrung erfolgt Ihr Einsatz in der Grund- und Behandlungspflege.

• Verschiedene Fachbereiche zur Auswahl - Altenpflegekräfte zum Beispiel können ihr Know-how bevorzugt in den Bereichen Geriatrie und Neurologie einbringen.

Ihr Profil

• Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Pflegeberufe

• Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit

• Offen gegenüber moderner Digitaltechnik (u.a. Pflegedokumentation, Bestellwesen)

• „Nachtigall“ oder „Eule“ - gerne berücksichtigen wir Ihren Biorhythmus bei der Dienstplangestaltung.

• Neueinsteiger oder „alter Pflegehase“ - wir nutzen gerne Ihr individuelles Portfolio an Kompetenzen, Lebens- und Berufserfahrung für die Herausforderungen des beruflichen Alltags.

• Rückkehrer - eine gewisse Zeit waren Sie nicht in der Pflege beschäftigt, doch jetzt kribbelt es wieder in den Fingern und im Herzen? Auch sie sind uns herzlich willkommen! Wir unterstützen Sie gerne bei der umfassenden Einarbeitung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Was bieten wir

• attraktive Vergütung nach TVöD - unübertroffen im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie • strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team mit Hinführung an die Nutzung der digitalen Technik • klar definierte Aufgabenfelder je nach Berufsabschluss • kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam • Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungs-assistenten, Pflegesekretärinnen …) • Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert) • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion, Sekretariat Standort Püttlingen: Tel. 06898/55-2558 bzw. Sekretariat Standort Sulzbach 06897/574-1201 gerne auch per E-Mail: pflege@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35, 66346 Püttlingen Tel.: 06898/55-0, Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 567
Gesundheits- und Krankenpfleger für die neurologische Frührehabilitation (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.05.2020

Im Rahmen unserer KKSaar-Pfleginitiative 2019/2020 stocken wir unsere Pflegestellen weiterhin massiv auf. Schon über 200 neue Pflegefachkräfte haben in diesem Zeitraum Ihren Arbeitsvertrag bei uns unterschrieben, darunter auch viele Wiedereinsteiger(innen).
Und wir wollen nicht nur mehr, wir bieten auch mehr: mehr vom Beruf, mehr vom Leben. Details siehe unten. Neben allgemeinen Verstärkungen für unsere bettenführenden Stationen suchen wir aktuell gezielt:

exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
in Voll- und Teilzeit
für unsere neurologische Frührehabilitation in Püttlingen.

Ihre Aufgabenfelder:
• qualitativ hochwertige Pflege, Versorgung und Betreuung in einem therapeutischen Team mit dem Ziel, den Patienten den Weg für die Rückkehr in ein selbstbestimmtes Leben zu ebnen

Ihr Profil

• Abgeschlossene Ausbildung (Examen) in Gesundheits- und Krankenpflege
• Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit
• Offen gegenüber moderner Digitaltechnik (u.a. Pflegedokumentation, Bestellwesen)
• Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations-vermögen sowie Flexibilität
• Interesse an neurologischer Frührehabilitation
• Kenntnisse in Pflegekonzepten wie Kinästhetik®, Bobath®, Lagerung in Neutralstellung® oder aktivierender Pflege bzw. Interesse am Erlernen dieser Konzepte
• Erfahrungen im Umgang und der Versorgung von tracheotomierten Patienten sind wünschenswert

Was bieten wir

• attraktive Vergütung nach TVöD - Top-Tarif im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie
• strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team mit Hinführung an die Nutzung der digitalen Technik
• kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam
• Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungsassistenten, Pflegesekretärinnen …)
• Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen
• aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
• Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert)
• vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

 
Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere stell. Pflegedirektorin Michaela Scaramuzzo-Schröer,
Sekretariat: Tel. 06898/55-2558
Gerne per E-Mail: michaela.scaramuzzo-schroeer@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35, 66346 Püttlingen

Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 772